Vocativ

Branche: Chormusik
Projekt: Konzertankündigungen

vocativ_slider_zusatzbild

Der Chor vocativ zürich wurde 1991 gegründet. Die rund 30 Sängerinnen und Sänger verfügen über ein umfangreiches Repertoire von Komponisten wie Claudio Monteverdi über Paul Hindemith bis zu Martha Sullivan. Vocativ hat vielerlei Auftritte: Klassische Konzerte in der Tonhalle Zürich, Performances im KKL in Luzern oder öffentliche Adventssingen. Der Chor arbeitet oft mit anderen Ensembles zusammen, beispielsweise mit der Internationalen Gesellschaft für Neue Musik IGNM, dem ensemble für neue musik oder dem AMAR Quartett.

Um dem musikalischen Niveau des Vokalensembles auch optisch gerecht zu werden, beauftragte vocativ die Gestaltung von Konzertankündigungen. Es entstanden diverse Entwurfserien.

Zwei der Gestaltungskonzepte nutzen das Motiv des singenden Vogels zur Illustration, das jeweils den vereinfachten, siebdruckartigen Duktus des vocativ-Logos aufnimmt. Der dritte und später umgesetzte Entwurf zeigt weichgezeichnete Fotografien. Die Idee ist dem rauschenden Klang eines Chores entlehnt. Das gewünschte maximale Format von Din A4 hat den Vorteil, dass die Plakate bei Bedarf auch selbst ausgedruckt werden können. Die kleine Fläche erfordert eine klare Aufteilung und plakative Farben. Die Ankündigungen sind geeignet als Aushänge im Din A4-Format, als Flyer im Din A5- und Din A6-Format sowie als E-Mailings.