CVP Neuenhof

Branche: Politik
Projekt: Text Mailing Neuzuzüger

cvp_zusatzbild

Die Christlichdemokratische Volkspartei (CVP) ist eine in der Mitte positionierte Partei in der Schweiz mit ca. 100’000 Mitgliedern. Sie verbindet die liberalen Grundsätze der sozialen Marktwirtschaft mit sozialen Grundrechten. Die CVP sieht sich u.a. als Vertreterin für Familien und KMU. Die Gemeinde Neuenhof mit ca. 8’790 Einwohnern und einem hohen Ausländeranteil liegt im Bezirk Baden im Kanton Aargau. Die CVP Neuenhof setzt sich für ein familienfreundliches und sicheres Dorf mit breitem Freizeitangebot und aktivem Vereinsleben sowie für ein gesundes Gewerbe und gute Schulen am Ort ein.

Parteiwerbung landet grösstenteils im Müll. Meist betrifft sie einen gerade nicht oder ist allzu offensichtliches Wahlkampfmittel. Nicht mehr und nicht weniger als eine einladende Geste hingegen ist der Willkommensbrief an frisch zugezogene Neuenhofer.

Mit diesem reicht die CVP Neuenhof den neuen Einwohnern der Gemeinde die Hand dazu, am politischen Leben des Wohnortes teilzunehmen und sich zu integrieren. Die CVP nutzt mit dieser Idee unaufdringlich eine aktuelle Situation, Kontakt zu potentiellen Wählern und Mitgliedern aufzunehmen. Mit dem Brief zeigt die CVP Interesse für die veränderte Lebenssituation der Menschen, bietet gleichzeitig einen kleinen Service in Form von Ausflugs- und Kulturtipps und senkt so die Hemmschwelle, sich bei einer Informationsveranstaltung der CVP über das örtliche politische Leben zu informieren. Der Brief entstand in zwei Varianten – einer etwas sachlicher formulierten Version und einer mutigeren, die mit fiktiven Situationen nach einem Umzug und einer frecheren Sprache spielt. Mehrwert erfährt der Adressat in jedem Fall durch die Auswahl an Links zum Freizeit- und Kuturangebot vor Ort.